Sportfreunde Montabaur Aktiv e. V.

Judo in Montabaur

Leider hat uns die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises am 30.10.2020 über die weitere Sperrung der Kreissporthallen für den Vereinssport informiert. Auch im Jahr 2021 dürfen wir leider noch kein Judotraining anbieten.

Seit der 13. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz (gültig ab 01.12.2020) ist jedes Training und jeder Wettkampf im Innenbereich untersagt. Die Sperrung der Kreissporthallen für den Vereinssport muss daher leider bis auf Weiteres fortgesetzt werden.

Das bedeutet also, dass zur Zeit aufgrund der Covid-19-Pandemie leider kein Judotraining im Dojo Montabaur möglich ist. Sobald wir das Training wieder aufnehmen können, veröffentlichen wir den Wiedereinstieg auf dieser Homepage. Wir wünschen allen Judoka, dass sie gesund und munter bleiben!

 

Ernst Elenz (6. Dan), Cheftrainer und erster Vorsitzender der Sportfreunde Montabaur Aktiv e. V.